Autologe Fettinjektion

Plastische Operationen

Fett fördert eine gesunde Haut und verleiht dem Körper ein lebendigeres, gleichmäßigeres und schöneres Aussehen

WAS IST AUTOLOGE-FETTINJEKTION OPERATION

Die automatische Fettinjektion wird als  einer der sehr einfachen kosmetischen Operationen gesehen, ist  sehr effektiv, da sie die Auswirkungen des Wiederaufbaus des Körpers ähnelt. Auto-Fett-Injektionen verteilen (Lipide) im Körper neu, saugen das Fett aus verschiedenen Bereichen des Körpers an, wo sich Fett ansammelt oder an stellen an denen sie an Fettleibigkeit leiden, und verteilen diese Fette dann auf verschiedene Bereiche des Körpers.

Die automatische Fettinjektion verteilt Fett, das aus bestimmten Bereichen des Körpers selbst extrahiert wird, auf andere Bereiche des Körpers, die an Fettmangel oder Dünnheit oder an Absacken und Falten leiden. Diese Fette werden in diesen Bereichen injizierte da wo die Probleme liegen.

Die automatische Fettinjektion wird auch zur Behandlung und Verbesserung von lädierten stellen verwendet, die durch frühere kosmetische Operationen verursacht wurden. Selbstextrahiertes Fett wird nach Bedarf in verschiedene Körperteile injiziert. z.B. unter den Augen, im Gesicht und insbesondere auf den Wangen, um die Brust zu vergrößern oder das Gesäß und andere Bereiche zu verschönern.

TECHNIKEN ​​DER AUTOLOGE-FETTINJEKTION

Die automatische Fettinjektion dauert zwischen 45 und 90 Minuten, da dies eine einfache und unkomplizierte Operation ist. Sehr feine Nadeln werden verwendet, um extrahiertes Fett in die Zielbereiche des Körpers zu injizieren. Dies geschieht nach dem Absaugen dieser Fette aus Gebieten, die unter lokale Fettleibigkeit oder angesammeltem Fett leiden.

KANDIDATEN FÜR AUTOLOGE-FETTINJEKTION

Personen, die sich einer autologen Fettinjektion unterziehen sollten im Allgemeinen gesund sein. Wenn ein Patient, der sich einer automatischen Fettinjektion unterziehen möchte, aus medizinischen Gründen oder wegen des Rauchens oder Kreislaufprobleme , ist er / sie nicht für die automatische Fettinjektion geeignet.

Kandidaten die für eine  Fettinjektion geeignet sind:

  • Patiente, die an schwerer Fettleibigkeit oder übermäßiger Dünnheit leiden.
  • Patiente, die in dem Bereich, aus dem das Fett gewonnen wird, Fett angesammelt haben (Spenderbereich)
  • Patiente, die in einigen Bereichen ihres Körpers an schlaffer Haut oder Falten leiden.
  • Diejenigen, die Defekte beseitigen möchten, die durch eine frühere kosmetische Operation verursacht wurden.
  • Diejenigen, die Fett in ihrem Körper neu verteilen möchten, damit es harmonischer wird.

TIPPS VOR DER AUTOLOGE-FETTINJEKTION

Die automatische Fettinjektion ist eine einfache Operation. Der Patient, der sich dem Eingriff unterzieht, sollte jedoch die vom Arzt empfohlenen Ratschläge und Anweisungen befolgen, um eine Erholungsphase ohne Komplikationen und Risiken zu erhalten. Solche Tipps sind:

  • Vermeiden Sie nach der Operation mindestens drei Wochen lang jede Anstrengung und ruhen Sie sich aus, bis die Wunden erfolgreich verheilt sind.
  • Sie sollen sich ein gesund und ausgewogen ernähren mit den Lebensmitteln, die reich an Proteinen und Vitaminen sind.
  • Nehmen Sie regelmäßig die von Ihrem Arzt empfohlenen Antibiotika ein.
  • Vermeiden Sie Juckreiz so weit wie möglich in Bereichen, in denen Fett entfernt oder injiziert wurde.
  • Vermeiden Sie das Rauchen für den Zeitraum nach der Operation (5 Wochen oder länger).
  • Halten Sie sich nach der Operation mindestens eine Woche lang von intensivem Sonnenstrahlen und starker Hitze fern.

SCHRITTE DER AUTOLOGE-FETTINJEKTION

Die automatische Fettinjektion gehört zu den einfachen und unkomplizierten Verfahren, die selten zu schwerwiegenden Komplikationen führen. Wo der Patient drei Tage nach der Operation zum normalen Leben zurückkehren kann, aber die Ratschläge und Anweisungen des Arztes befolgen muss.

Die Schritte der Operation beginnen mit einer gründlichen Untersuchung des Patienten; Der Arzt untersucht den Patienten, der sich der Operation unterzieht, um die Bereiche zu identifizieren, in denen sich Fett ansammelt (Spenderbereich), aus denen die Fettabsaugung durchgeführt wird, um sie später in Bereiche zu injizieren, die unter Dünnheit oder Falten leiden. Der Arzt bestimmt auch die Bereiche, in die das Fett injiziert wird.

 

Nach der Anästhesie saugt der Arzt mithilfe der Vaser-Technologie Fett aus dem Spenderbereich. Der Arzt reinigt das extrahierte Fett durch ein spezielles Gerät. Dieses Gerät stößt Blut und Flüssigkeiten aus und trennt sie vom Blut, sodass der Arzt reines Fett erhält, das in Bereiche injiziert wird die unter Dünnheit oder Falten leiden.

In der letzten Phase der Operation geben die Assistenten des Arztes das extrahierte Fett in sehr feine Nadeln, so dass der Arzt diese Nadeln allmählich in die Zielbereiche injiziert, bis die zu geplante Menge injiziert wird. Der Patient wird 1 Nacht im Krankenhaus übernachten und danach auch entlassen, und kann innerhalb von zwei oder drei Tagen zum normalen Leben zurückkehren. 

BEHANDLUNG : Haartransplantation Plastische Chirurgie Kosmetische Zahnmedizin

Autologous Fat Injection in Turkey